Veranstaltungen

Loading Sündmused

« Kõik Sündmused

  • Sündmus event on möödas

Über die Nachhaltigkeit von Bewerbungen zur Kulturhauptstadt

April 22 @ 19:00 - 20:00

Um die Nachhaltigkeit des intensiven Bewerbungsprozesses um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ zu gewährleisten, setzen die beiden niedersächsischen Städte, Hildesheim und Hannover, auf eine kulturgeleitete und international vernetzte Stadt- und Regionalentwicklung. Beide Städte verfügen über innovative kulturelle Konzepte, die gesellschaftliche und strukturpolitische Fragestellungen in den Mittelpunkt stellen, um darüber gesellschaftlichen Zusammenhalt zu organisieren. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Deutschen Frühlings in Estland soll der gemeinsame Weg in die Zukunft und ein erster Ausblick auf die Zusammenarbeit mit Expert*innen aus Niedersachsen und Estland auf einem virtuellen Podium diskutiert werden. Dabei steht die Frage im Vordergrund, wie nachhaltig große Kulturprojekte sind bzw. sein können.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 22.04.2021 von 18 bis 19 Uhr (MESZ) statt.
Die Sprache ist Deutsch, es wird keine Übersetzung geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Den Zoom-Link der Veranstaltung finden Sie hier.
Referent*innen:
Melanie Botzki
Stabsstelle Kulturmanagement der Landeshauptstadt Hannover und Teamleitung der Kulturhauptstadtbewerbung Hannovers
Maris Hellrand
Freie Journalistin und Medienexpertin. Internationale Kommunikation der europäischen Kulturhauptstadt Tallinn 2011 und Initiatorin und Gestalterin der Bewerbung von Narva, Estland, 2024
Dr. Kristina Jacobsen
Freie Kulturwissenschaftlerin und Mitglied im EU-Expertenpool für Kulturhauptstädte Europas, zudem Geschäftsführerin des Programms Europawissenschaften der Berliner Universitäten
Jonas Lendl
Akademischer Mitarbeiter am Heidelberg Center for Cultural Heritage der Universität Heidelberg und Promotion zur EU-Initiative ‚Kulturhauptstadt Europas‘
Inga Samii
Stabsstelle Kulturmanagement der Landeshauptstadt Hannover und Teamleitung der Kulturhauptstadtbewerbung Hannovers
Lene Wagner
Leiterin der Stabsstelle Kultur & Stiftungen der Stadt Hildesheim und Teamleitung der Kulturhauptstadtbewerbung Hildesheims

Gunnar Geßner (Moderation)

Projektleitung im MusikZentrum Hannover und Vorstandsmitglied der LiveKomm und des KlubNetz Niedersachsen, zudem Teil des Kulturrats der hannoverschen Kulturhauptstadtbewerbung

Detailid

Kuupäev:
April 22
Aeg:
19:00 - 20:00
Sündmus Categories:
, ,
Sündmus Tags:
Koduleht:
https://www.facebook.com/events/544467473189929/

Toimumiskoht

Internet