Veranstaltungen

Film „Walchensee Forever“

Online

In traumhafter Alpenlage liegt noch heute ein Ausflugscafé am bayerischen Walchensee, welches vor 100 Jahren von der Urgroßmutter der Filmemacherin gegründet wurde. Hier findet das vier Generationen umspannende Frauen-Familien-Epos seinen Ausgangs- und Mittelpunkt.

Kostenlos

Bücherausstellung “Brandenburg: Land und Leute”

Pärnu Keskraamatukogu saksa lugemissaal Akadeemia 3, Pärnu

Bücherausstellung "Brandenburg: Land und Leute" im deutschen Lesesaal der Pärnuer Zentralbibliothek vom 5. April bis zum 9. Mai 2024. Veranstalter: Deutscher Lesesaal der Zentralbibliothek Pärnu; Kontakt: ilme@pkr.ee

Online-Quiz über Brandenburg

Online

Wofür ist Brandenburg bekannt? Wo befindet sich das Hollywood Deutschlands? Wie gut kennst du die Schlösser von Potsdam? Das Online-Quiz bietet dir die Möglichkeit, Deutschland zu bereisen,  ohne dein Zuhause zu verlassen! 16 spannende Fragen mit Fotos laden dich ein, die Berge, Schlösser und Gewässer Brandenburgs zu entdecken. Diejenigen, die die Reise abschließen, erwartet eine […]

Ausstellung „Trigger“

Eesti Kaasaegse Kunsti Muuseum Kursi 5, Tallinn

Das EKKM eröffnet die Saison mit der internationalen Gruppenausstellung „Trigger“, dem ersten gemeinsamen Projekt der beiden Kuratorinnen Evelyn Raudsepp und Maria Helen Känd. Die Ausstellung versteht sich als Reaktion auf die aktuelle Zeit: Wir sind unablässig Zeugen von Chaos hervorgerufen durch die angespannten politischen Krisen.

Kostenlos

Saksa Kino: Filme bei Jupiter und Lasteekraan

Online

Auch in diesem Jahr präsentiert der estnische Rundfunk im Rahmen des Deutschen Frühlings eine Auswahl an deutschen Spiel- und Kinderfilmen der vergangenen Jahre.

Kostenlos

Buchausstellung über Brandenburg

Estnische Nationalbibliothek Narva mnt 11, Tallinn

Lernen Sie Brandenburg durch die Bücher der deutschen Sammlung der Estnischen Nationalbibliothek kennen! Entdecken Sie interessante Geschichte, Kultur und Natur durch Literatur und erweitern Sie Ihr Wissen über Brandenburg.

Brandenburg-Quiz

Internet

Der diesjährige Partner des Saksa Kevad ist das Bundesland Brandenburg. Um etwas mehr über das Land zu erfahren, haben wir 20 Fragen zusammengestellt. Das Quiz ist geöffnet vom 9. April bis zum 9. Mai 2024. Viel Spaß beim Quizzen! Unter allen Teilnehmern, die alle Fragen richtig beantwortet haben, verlosen wir 10 Preise. Voraussetzung für die […]

Wiederkehrend

Spielkreis

EELK Saksa Lunastaja koguduse ruumid Vana Kalamaja 31, Tallinn

Wöchentlicher Spielkreis der deutschsprachigen Gemeinde für Kinder im Alter von 0-6 Jahren mit Begleitung. Gäste sind willkommen. Der Spielkreis findet von 16:30 bis 18:00 Uhr an den folgenden Tagen statt: Donnerstag, 11. April Donnerstag, 18. April Donnerstag, 25. April Donnerstag, 2. Mai Donnerstag, 9. Mai

Wiederkehrend

Kaffeetrinken

EELK Saksa Lunastaja koguduse ruumid Vana Kalamaja 31, Tallinn

Wöchentliches Kaffeetrinken der deutschsprachigen Gemeinde. Gäste sind willkommen.

Symposium “Gutslandschaft: Herausforderungen und Chancen”

Online

Symposium “Gutslandschaft: Herausforderungen und Chancen”: Vortrag “Schlosspark Hohenzieritz – Baumbestand unter Klimawandel” von Prof. Dr. Caroline Rolka (Hochschule Neubrandenburg); Präsentation “Die landschaftsräumlichen und architektonischen Lösungen der Gutshöfe im Zemgale” von Prof. Dr. Aija Ziemeļniece (Lettische Universität für Biowissenschaften und Technologien); Präsentation “Gutslandschaft 2.0: Rittergüter, Arbeitergüter, Müllergüter” von Prof. Dr. Friedrich Kuhlmann (Estnische Universität der Umweltwissenschaften). Anmeldung: ej.uz/Gutslandschaft

Abend mit der österreichischen Schriftstellerin Karin Peschka

Estnische Nationalbibliothek Narva mnt 11, Tallinn

Die weit anerkannte österreichische Schriftstellerin Karin Peschka präsentiert in der Nationalbibliothek ihr neues Werk „Dschomba“ (2023) und gibt Einblicke in ihren kreativen Prozess. Das estnische Publikum hat eine hervorragende Gelegenheit, die zeitgenössische österreichische Literatur sowie eine Autorin kennenzulernen, deren Werke noch nicht ins Estnische übersetzt wurden. Karin Peschka (geb. 1967) stammt aus der Stadt Eferding […]

Der! DBJW Pop-Up Kongress

Germanistik Abteilung der Universität Tartu Lossi 3, Tartu

Das Landesbüro Estland der Deutsch-Baltischen Zukunftsstiftung (DBJW) veranstaltet am 26. April den DBJW Pop-Up Kongress. Das Event findet in den Räumlichkeiten Germanistik Abteilung der Universität Tartu statt. Das Ziel der Veranstaltung ist die Popularisierung der deutschen Kultur und Sprache. Beim Pop-Up Kongress ist für jeden etwas dabei – Sprachstunden, Literatur-Workshop und Probieren von deutschen Köstlichkeiten. […]

Kabarett-Konzert mit Erkki Otsman: Zurück zu den 20-ern

Tartu Saksa Kultuuri Instituut Kastani 1, Tartu, Tartu maakond

Am 26. April um 19 Uhr wird Erkki Otsman das Kabarettkonzert des Instituts für Deutsche Kultur in Tartu geben: „Zurück in die 20er Jahre“. Berlin,,. Diese fröhliche Darbietung mit Kostümwechsel ist sehenswert und besonders hörenswert, da die Lieder tatsächlich in mehreren Sprachen gesungen werden. Schöne Erlebnisse!

Lesung von Sofie Pannitschka am 27.04 im DKI Tartu

Tartu Saksa Kultuuri Instituut Kastani 1, Tartu, Tartu maakond

Am 27.04  um 16.00  Uhr im DKI Tartu. Ein Ring und eine grüne Kiste mit Aufzeichnungen, Unterlagen und Fotos stehen am Anfang, als Sophie Pannitschka sich auf die Suche macht nach dem Lebensweg ihrer Großmutter Dagmar Schulz aus Dorpat/Tartu. Nach und nach erschließt sich ihr die Geschichte ihrer Familie, einer renommierten Dorpater Fotografendynastie. In ihrem […]

Deutschsprachiger Gottesdienst

EELK Saksa Lunastaja koguduse ruumid Vana Kalamaja 31, Tallinn

Gottesdienst der ev.-luth. deutschsprachigen Gemeinde. Gäste sind willkommen.

Ministerium für Neugier

Tartu verschiedene Orte, Tartu

Ende April eröffnet das Goethe-Institut in Tartu das „Ministerium für Neugier“. Auf dem Programm stehen Literatur, Film, Kunst, Tanztheater, Musik, Podiumsgespräche.

Gespräch „Why Europe Matters? – Does My Voice Count?“

TYPA Keskus Kastani 48f, Tartu

2024 und langweilig: Das passt nicht zusammen! Die Konrad-Adenauer-Stiftung (Auslandsbüro Baltische Staaten) lädt zusammen mit dem Johan Skytte Institut für Politikwissenschaften der Universität Tartu und dem Goethe-Institut zu einer spannenden Diskussionsveranstaltung ein.

Kostenlos

Film „Victim“

Tartu Elektriteater Jakobi 1, Tartu

Nachdem der Sohn der in Tschechien lebenden Ukrainerin Irina überfallen und schwer verletzt wurde, ist für die Öffentlichkeit klar: Es können nur die Roma gewesen sein. Der Nachbarssohn, auch ein Rom, wird ohne Beweise verhaftet. Der Film war 2023 als slowakischer Kandidat im Rennen um den Auslands-Oscar.

Kostenlos

Film „Elaha“

Tartu Elektriteater Jakobi 1, Tartu

Spielfilm mit estnischer AD und estnischen UT für Hörgeschädigte. Elaha ist eine junge deutsch-kurdische Frau, die zwischen der bedingungslosen Liebe zu ihrer Familie und den eigenen Lebenszielen hin- und hergerissen ist.

Kostenlos

Theaterstück „Nachtland“

Salme Kultuurikeskus Salme 12, Tallinn

Der Vater von Nicola und Philipp ist gestorben. Beim Ausräumen des Hauses finden die Geschwister ein Aquarell, an dessen Herkunft bei näherer Betrachtung Zweifel aufkommen. Der unerwartete Fund provoziert eine leidenschaftliche Auseinandersetzung.

€25 – €30

Cycle Up! – Internationale Plakatausstellung

Aparaaditehas Kastani 42, Tartu

Die internationale studentische Plakatausstellung CYCLE UP! ist das Ergebnis eines Wettbewerbs, bei dem Studierende aufgefordert wurden, originelle Kunstwerke zu schaffen, die die Inklusivität des Radfahrens und die Bedeutung nachhaltiger städtischer Mobilität betonen.

Kostenlos

Film „Blindfold“

Tartu Elektriteater Jakobi 1, Tartu

Yulia ist eine erfolgreiche Sportlerin, eine Mixed Martial Arts-Kämpferin. Als sie erfährt, dass ihr Freund im Krieg in der Ostukraine gefallen ist, verändert sich ihr Leben schlagartig.

Kostenlos

Film „Fools“

Tartu Elektriteater Jakobi 1, Tartu

Marlena und ihr um einige Jahre jüngerer Partner Tomasz leben in einem einsamen Haus an der See, glücklich miteinander und dem Leben in ihrer abgeschiedenen Welt. Ihr Alltag wird auf den Kopf gestellt, als Marlena gegen Tomeks Willen beschließt, ihren (entfremdeten, nun) schwerkranken Sohn Mikolaj bei ihnen einziehen zu lassen.

Kostenlos

Stadtspiel „Deutsche Spuren in Pärnu“

Brackmanni park Pärnu

Stadtspiel „Deutsche Spuren in Pärnu“  am 2. Mai um 13 Uhr. Ein traditionelles Orientierungsspiel  mit Smartphones für die Schüler der 7. Klasse. Veranstalter: Fachschaft Deutsch; Kontakt: enekybarsepp@sytevaka.ee, ave_ermus@hotmail.com

Club Night „New Beats for Europe“

Genialistide klubi Magasini 5, Tartu

„Europa“ ist ein Begriff, der für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen hat. Für uns steht Europa für eine gemeinsame kulturelle Identität, die Menschen zusammenbringt und sie im gleichen Rhythmus tanzen lässt. Um diese Einheit zu feiern, veranstaltet das Goethe-Institut Estland eine Nacht voller mitreißender Musik mit drei talentierten DJs aus drei europäischen Ländern.

€5

Kreativfabrik

Kadrioru Saksa Gümnaasium Gonsiori 38, Tallinn

Am 3. Mai dreht sich im Kadrioru Saksa Gümnaasium (Tallinn, Gonsiori 38) alles um kreative Darbietungen auf Deutsch. Wir begrüßen Schüler:innen aus ganz Estland, die Deutsch als erste, zweite oder dritte Fremdsprache lernen, zur Kreativfabrik. Die Teilnehmer:innen können ein deutsches Gedicht, Lied, Theaterstück, Stand-up-Comedy-Programm oder einen Sketch präsentieren. Die Dauer der Aufführung beträgt maximal 3-5 […]

Pop-Up-Bibliothek der Nationalbibliothek

Plantarium by Jardin Filosoofi 3, Tartu

Am Freitag und Samstag, den 3. und 4. Mai, laden wir Sie jeweils von 12 bis 17 Uhr in die Pop-up-Bibliothek der Nationalbibliothek im Plantarium by Jardin ein.

Kostenlos

CYCLE UP! – Reparatur-Café

Aparaaditehas Kastani 42, Tartu

Das Reperatur-Café des Paranduskelder zieht für einen Nachmittag ins Freie!

Kostenlos

Põnevikusõprade klubi

Plantarium by Jardin Filosoofi 3, Tartu

Diesmal begibt sich der sogenannte „Põnevikusõprade klubi“, der Thriller-Klub der Estnischen Nationalbibliothek, auf einen Ausflug nach Tartu. Paavo Matsin betrachtet Spannung und Thriller diesmal von einer völlig anderen Seite. Gemeinsam mit Karl Martin Sinijärv bespricht er deutsche Thriller-Literatur.

Kostenlos

Finale des Wettbewerbs “SEITENWEISE” in der Stadtbibliothek Tartu

Tartu Oskar Lutsu nimeline Linnaraamatukogu Kompanii 3-5, Tartu

Wir heißen Sie zu unserer Veranstaltung, bei welcher SchülerInnen der 8. bis 10. Klasse aus verschiedenen Schulen Estlands sich kreativ "messen" werden, herzlich willkommen. Auf der Grundlage des in deutscher Sprache verfassten Jugendbuches "Weil." von Martin Muser zeigen die jungen WettbewerbsteilnehmerInnen durch verschiedene kreative Zugänge, wie sie das Buch verstanden haben und inwiefern es sie […]

Kostenlos

Julia von Lucadou „Die Hochhausspringerin“

TYPA Keskus Kastani 48f, Tartu

Autorenabend mit der deutschen Schriftstellerin Julia von Lucadou. Hella Liira, Germanistikdozentin an der Universität Tartu, im Gespräch mit der Autorin des dystopischen Romans „Die Hochhausspringerin“ (Hanser 2018). Das Gespräch findet auf Deutsch statt, mit Simultanübersetzung ins Estnische von Maarja Jakobson.   

Kostenlos

Comic-Workshop zu Vielfalt

Goethe Institut Estland Toom-Kuninga 11, Tallinn

In diesem vierstündigen Comic-Workshop machen wir uns mit ein paar Werkzeugen des Comics vertraut, wie Skizzen, Farben, Schrift und Sequenzen. Die Teilnehmenden entwickeln eigene Comic-Figuren und probieren die Darstellung von Bewegung und Emotionen. Mit diesen Erfahrungen planen und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten zum Thema Vielfalt.

Kostenlos

Alexander Janetzko, Anna Lehespalu: Seltsam vertraut

Juhan Kuusi Dokfoto Keskus Telliskivi 60a-5, Tallinn

Die Fotoausstellung verknüpft Werke der in Tallinn aufgewachsenen Fotografin Anna Lehespalu und des aus Brandenburg stammenden Fotografen Alexander Janetzko miteinander. Sämtliche präsentierten Bilder sind im Rahmen eines Residenzprogramm in Tallinn bzw. Cottbus im Winter vergangenen Jahres entstanden.

€5 – €7
Wiederkehrend

Kaffeetrinken

EELK Saksa Lunastaja koguduse ruumid Vana Kalamaja 31, Tallinn

Wöchentliches Kaffeetrinken der deutschsprachigen Gemeinde. Gäste sind willkommen.

Der große futurologische Kongress: Julia von Lucadou

Tartu Ülikooli Raamatukogu W.Struve 1, Tartu

Raili Marling, Professorin für Anglistik an der Universität Tartu, im Gespräch mit Julia von Lucadou, Autorin des dystopischen Romans „Die Hochhausspringerin“ (Hanser 2018). Gemeinsam suchen sie Antworten auf die Frage „Ist eine Gesellschaft geprägt von (totaler) Überwachung und (Selbst-)Kontrolle bereits Realität oder ein Zukunftsszenario?“.

Kostenlos

Deutschwettbewerb „Deutsch ist cool“

Pärnu Keskraamatukogu saksa lugemissaal Akadeemia 3, Pärnu

Deutschwettbewerb  „Deutsch ist cool“ für die Schüler der 6.-7. Klasse am 9. Mai um 13 Uhr im deutschen Lesesaal der Pärnuer Zentralbibliothek. Veranstalter: Fachschaft Deutsch/Ave Ermus ja Ene Kübarsepp; Kontakt: ave_ermus@hotmail.com

Kreativer Sommer im Antoniuse Õu

Antoniuse Õu Lutsu 3-5, Tartu

Mit den ersten Sonnenstrahlen ist dein Kopf voller frischer Ideen und du kannst es kaum erwarten, ein neues Projekt anzufangen? – Dann haben wir für dich genau das Richtige!

Kostenlos

Comic-Workshop zu Vielfalt

Goethe Institut Estland Toom-Kuninga 11, Tallinn

In diesem vierstündigen Comic-Workshop machen wir uns mit ein paar Werkzeugen des Comics vertraut, wie Skizzen, Farben, Schrift und Sequenzen. Die Teilnehmenden entwickeln eigene Comic-Figuren und probieren die Darstellung von Bewegung und Emotionen. Mit diesen Erfahrungen planen und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten zum Thema Vielfalt.

Kostenlos

Lautstark 2024

Heino Elleri Muusikakool Lossi 15, Tartu

Das Gesangs- und Musikprojekt „Lautstark“ bringt auch in diesem Frühling junge Deutschlernende aus ganz Estland zusammen. Das öffentliche Abschlusskonzert findet in diesem Jahr in der Europäischen Kulturhauptstadt Tartu im Zeitraum der Europawoche statt.

Kostenlos